Gebratene Paprika mit Balsamico Essig

Gebratene Paprika mit Balsamico Essig ©Just Spices
Gebratene Paprika mit Balsamico Essig ©Just Spices

Dauer: Ca. 25 Minuten

Für 2 Personen

 

Zutaten:

·         2 Paprika (1 rot, 1 gelb)

·         2 EL Olivenöl

·         ¼ Bund frische Petersilie

·         1 EL Balsamico Essig

·         ¼ gehackte Knoblauchzehe

·         Just Spices „Antipasti Gewürz“

·         Just Spices „Meersalz“ und „Tellicherry Pfeffer“

 

Zubereitung:

1.       Zuerst die Paprika waschen und abtrocknen. Die Paprika aufschneiden und die Kerne und weißen Membranen entfernen. Anschließend die Paprika in schmale Streifen schneiden.

2.       Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Paprika darin anbraten. Die Hitze reduzieren und die Paprika unter häufigem Rühren kochen bis sie anfängt braun und weich zu werden (ca. 10 Minuten).

3.       Den Knoblauch in die Pfanne geben und ihn kurz mit anrösten lassen. Danach den Balsamico Essig hinzugeben und das Ganze mit dem „Antipasti Gewürz“ würzen. Alles gut umrühren und nochmals mit Salz und Pfefferabschmecken.

4.       Die Paprika unter kleiner Flamme solange weiterkochen bis sie den Balsamico Essig aufgesaugt haben.

5.       Die Paprika auf Tellern arrangieren und vor dem Servieren noch etwas frische Petersilie darüber geben.




Das Rezept wird präsentiert von :